The Human Face of Climate Change

Klima-Kommunikation



Eine Serie von Umweltporträts aus aller Welt


Project Facts

Standort
Schweiz

Projektvolumen
10.000-100.000 EUR

Finanzierung
Sachleistungen, Öffentliche Einkünfte, Private Spenden

Projektzeitraum
Start: 2008
In Betrieb seit/ab: 2010

Die Story

Das Klima unseres Planeten verändert sich. Während Expertinnen und Experten darüber diskutieren, wie viel wärmer es in Zukunft sein wird, spüren viele Menschen die Auswirkungen des Klimawandels bereits unmittelbar in ihrem Alltag.

Im Jahr 2009 reisten die Schweizer Fotografen Mathias Braschler und Monika Fischer um die ganze Welt, um die Menschen zu treffen, die an der Front einer sich erwärmenden Welt leben. Sie besuchten 18 Länder auf allen Kontinenten (außer der Antarktis), um Menschen zu fotografieren und zu interviewen, die mit den Auswirkungen eines sich ändernden Klimas zu kämpfen haben.

Erfolgsfaktor | Hero Moment
Porträts von Menschen aus der ganzen Welt zu sehen und in deren eigenen Worten zu hören, wie sie betroffen sind, hat eine sehr starke Wirkung. Ihre Erfahrungen geben dem Klimawandel ein menschliches Gesicht und ermöglichen es den bisher weniger betroffenen Menschen, sich in ihre Lage hineinzufühlen.

Einreicher
Braschler/Fischer, Schweiz

Weitere involvierte Stakeholder
Global Humanitarian Forum

Kontakt
info@braschlerfischer.com

Website
www.braschlerfischer.com

Keywords
Kunst & Kultur, Bewusstseinsbildung