Stopp Bodenverbrauch Kampagne

Klima-Kommunikation Wälder & Biodiversität



„Bodenlos macht arbeitslos, brotlos, zukunftslos …“


Project Facts

Standort
Österreich

Finanzierung
Öffentlich-private Partnerschaft

Projektzeitraum
Start: 2011
In Betrieb seit/ab: 2011

Die Story

Mit der Kampagne “Bodenlos macht arbeitslos, brotlos, zukunftslos…“ in Radio-, Print- und Online-Medien macht die Österreichische Hagelversicherung auf den rasanten Bodenverbrauch in Österreich aufmerksam. Denn hierbei ist das Land Europameister: In den vergangenen 10 Jahren wurden in Österreich pro Tag 20 Hektar Äcker und Wiesen verbaut. Das entspricht einer Fläche von umgerechnet 30 Fußballfeldern. Zugleich besitzt Österreich die meiste Supermarktfläche pro Kopf und eines der dichtesten Straßennetze Europas.

Die massive Bodenversiegelung wirkt sich negativ auf die Artenvielfalt aus, Dürren und Überschwemmungen nehmen zu und die Versorgung Österreichs mit heimischen Lebensmitteln wird zunehmend gefährdet. Darüber hinaus riskiert Österreich 500.000 nachhaltige Arbeitsplätze entlang der agrarischen Wertschöpfungskette. Auch die Schönheit der Natur und der Tourismus leiden. Die Österreichische Hagelversicherung kommuniziert dies seit langem, zeigt Lösungen von Experten auf und schafft allgemein Bewusstsein für das Thema Landnutzung.

Erfolgsfaktor | Hero Moment
Die Österreichische Hagelversicherung startete die Kampagne zum Schutz heimischer Böden im Jahr 2011 bei einem täglichen Flächenverbrauch von 27,7 Hektar. Seitdem ist er stetig zurückgegangen: Im Jahr 2018 waren es 10,5 Hektar pro Tag. Im Jahr 2019 stieg der Bodenverbrauch jedoch erneut auf 13 Hektar pro Tag. Zahlreiche prominente Meinungsführer aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Kultur unterstützen die Kampagne (z.B. Monika Langthaler, Tobias Moretti, Franz Welser-Möst, Markus Hengstschläger, Christa Kummer).

Einreicher
Österreichische Hagelversicherung VVaG, Österreich

Kontakt
office@hagel.at

Website
www.hagel.at/initiativen/bodenverbrauch

Keywords
Resilienz, Bewusstseinsbildung