Wälder & Biodiversität



Niko-Ketskhoveli-Preis

Ein Schulwettbewerb, der junge Menschen für Waldökosysteme sensibilisiert und aktiven Umweltschutz fördert

Standort: Georgien
Einreicher: Caucasus Environmental NGO Network (CENN)

Zero Carbon Resorts

Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Tourismussektor auf den Philippinen und in Thailand

Standort: Philippinen, Thailand
Einreicher: Gruppe Angepasste Technologie (GrAT)

Land Degradation Neutrality Fund

Ein Fonds, um privates Kapital für nachhaltige Landbewirtschaftungs- und -restaurierungsprojekte zu aktivieren

Standort: Bhutan, Peru
Einreicher: Mirova Asset Management

Gemeinschaftsbasierte nachhaltige Waldbewirtschaftung

Rekultivierung von Gemeindewäldern, Know-how-Transfer und verbesserte Berufsausbildung

Standort: Albanien
Einreicher: Lenzing AG

Wissenschaftlich optimierte Kochöfen

Landwirtschaftliche Reststoffe ersetzen Holzkohle, um Druck von den Wäldern zu nehmen

Standort: Uganda
Einreicher: proPellets Austria

Rio Negro Partnerschaft

Ideelle, politische und finanzielle Unterstützung indigener Völker zum Schutz des Regenwaldes

Standort: Brasilien
Einreicher: Klimabündnis Österreich

Bambus-Sporthalle der Panyaden International School

Traditionelle Baumaterialien verbunden mit modernem Design und Ingenieurwesen für eine wald- und klimafreundliche Architektur

Standort: Thailand
Einreicher: Chiangmai Life Architects & Construction

Umòja

Schuhmode aus natürlichen, baumbasierten Materialien

Standort: Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Mali, Senegal, Uganda
Einreicher: Umòja Shoes

Ecosia

Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt

Standort: Madagaskar
Einreicher: Ecosia GmbH

WWF-Mondi Water Stewardship Partnership

Verantwortungsvoll bewirtschaftete Forstplantagen, die zum Erhalt von Feuchtgebieten beitragen

Standort: Südafrika
Einreicher: WWF - New Generation Plantations

Coffee for Future

Bio-Fairtrade-Kaffee von kleinbäuerlichen Kooperativen, die einen aktiven Beitrag zu Wald- und Klimaschutz leisten

Standort: Mexiko, Uganda
Einreicher: EZA Fairer Handel GmbH

Red-RSP

Private Naturschutzgebiete schaffen durch Erhalt und Renaturierung ihrer lokalen Umwelt öffentlichen Nutzen

Standort: Nicaragua
Einreicher: Cámara de Conservación Ecológica de Nicaragua (Cámara Red-RSP)

Wiederaufforstung des äthiopischen Hochlands

Wissenschaftliches Pilotprojekt zur Schaffung artenreicher Lebensräume und nachhaltiger Einkommensquellen

Standort: Äthiopien
Einreicher: Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) - Institut für Waldökologie

Brennholzstudie zu Georgiens Wäldern

Datenproduktion und Sensibilisierung führen zu forstwirtschaftlichen Reformen

Standort: Georgien
Einreicher: Caucasus Environmental NGO Network (CENN)

Rainforest Connection

Wiederverwendung alter Mobiltelefone als Überwachungsgeräte gegen illegale Abholzungen

Standort: Brasilien, Costa Rica, Ecuador, Peru, Philippinen, Südafrika
Einreicher: Rainforest Connection

For Forest – The Voice for Trees

Bewusstseinsbildung und Lösungsansätze zur Bewältigung der Klimakrise

Standort: Österreich
Einreicher: For Forest Forever GmbH

Klima-Kultur-Pavillon

Installation zur Kühlung von Stadträumen in heißen Sommern

Standort: Österreich
Einreicher: Breathe Earth Collective

Cool Earth

Zusammenarbeit mit Gemeinden, um die Abholzung des Regenwaldes zu stoppen

Standort: Brasilien, Kambodscha, Kamerun, Kongo-Kinshasa, Ecuador, Mosambik, Papua-Neuguinea, Peru
Einreicher: Cool Earth

ERDBÄR #Worldchanger

Eine nachhaltige Modemarke mit Mission

Standort: Österreich
Einreicher: Worldchanger GmbH & CoKG

Stopp Bodenverbrauch Kampagne

„Bodenlos macht arbeitslos, brotlos, zukunftslos …“

Standort: Österreich
Einreicher: Österreichische Hagelversicherung VVaG

Vertikaler Wald

Der erste Gebäude-Prototyp mit vollständig bepflanzter Fassade

Standort: Italien
Einreicher: Stefano Boeri Architetti

Atmove – Biomethan-Mobilität für Brasilien

Innovation für kleine und mittlere Landwirte, um landwirtschaftliche Rückstände als Treibstoff und Dünger zu nutzen

Standort: Brasilien
Einreicher: Spirit Design GmbH

Nachhaltiger Kaffee von agrarökologischen Betrieben

Handgepflückte und sonnengetrocknete Kaffeebohnen, direkt von einzelnen Fincas zu fairen Preisen gekauft, in Kolumbien geröstet und verpackt

Standort: Kolumbien
Einreicher: Privates Projekt "nulldiebohne" von Natalie Weiß

Die grüne Lunge Ugandas

Ein ganzheitliches Wiederaufforstungsprojekt mit dem Ziel der Stärkung an den Wald angrenzender Gemeinden

Standort: Uganda
Einreicher: Jane Goodall Institut

NextFuel

Ein sauberer Ersatz für fossile Brennstoffe

Standort: Äthiopien, Kenia
Einreicher: NextFuel AB

Virunga Berggorilla-Projekt

Naturschutz und Lebensqualität durch effizientes Kochen

Standort: Ruanda
Einreicher: Likano Project Development GmbH

Gesamtpaket für Haushalte in Äthiopien

Maßnahmen-Paket für mehr Lebensqualität im ländlichen Raum

Standort: Äthiopien
Einreicher: Vorarlberger Kraftwerke AG

BOKU Klimaschutzfonds

CO2-Kompensation in Verbindung mit akademischer Forschung und Lehre

Standort: Costa Rica, Äthiopien, Nepal, Uganda
Einreicher: Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)